Modernes Ehrenamt: "Eine Stunde Glück!"

Die Idee

Nach ausführlichen Recherchen fiel die Wahl auf das Paralleltandem "Fun2go".

Hier geht es zum ersten Bericht.


Die Einweisung

Lukas Reuscher von der Verkehrswacht machte eine 1a Einweisung und so war der nächste Schritt getan. Vielen Dank! Versicherung, Erarbeiten der Checklisten, erste Probefahrten im Team, worauf muss ich als Begleitende achten? - ein tolles Projekt mit großer Vorfreude.


Und so geht es:

In den Weinbergen - mit viel Spaß! Unsere älteste Mitfahrerin aus Bodenheim: Frau Knab - 96 Jahre. Hier mit Ruth Leibinger auf dem Laubenheimer Weg.