Tag der Nachbarn 29.5.

BILDERGALERIE ... MITEINANDER ... FÜREINANDER:

Auf eines der Bilder klicken und die einzelnen Beiträge werden größer.

Vielen Dank für die rege Teilnahme rund um den "Tag der Nachbarn".

 

Wunderschöne Geschichten, ganz besondere Treffen, tolle Gerichte und herrliche Fotos - ganz im Sinne der Idee! Wie schön, dass die Kulturbunten, der Partnerschaftsausschuss Grezzana, die Freunde aus Seurre, Teilnehmerinnen aus der katholischen Gemeinde St. Alban, sowie dem Pfarrgemeinderat, dem "Spätlesekreis", den Teilnehmerinnen der "Bodenheimer LandFrauen", dem Besuchsdienst und den WiB - Ehrenamtlichen, meiner Kollegin Rebecca Koss vom Netzwerk Leben, sowie anderen Bodenheimer*innen, die die Idee einfach gut fanden und mit Spaß mitmachten.

Beiträge wurden auf Wunsch auch anonym aufgenommen. 

Mitmacher - Geschichten ...

01a Bonanzasalat - Partnerstadtausschuss Grezzana

01b Salatrezept Anna Keuchel & Irmhild Balser. Leider musste dieses Jahr unser Besuch ausfallen.

 

Geteilt:

02a Erdbeer-Mascarpone-Nachtisch, "Kulturbuntes Bodenheim"

02b.. den ich gerne mit unseren Nachbarn teile   Doris Groß-Erlenbach, "Kulturbuntes Bodenheim"

02c ... und mit diesen natürlich auch ... Doris Groß-Erlenbach, "Kulturbuntes Bodenheim"

 

03 ... Erdbeereis m Pfefferminze und Vanillecreme (anonym) "Am Zaun geteilt und geschlemmt ...lecker!"

 

04 "Freu Dich!" - Freugesicht zum Aufknabbern. (anonym)

 

05 "Liebe Grüße in dieser ungewöhnlichen Zeit. Wir hoffen uns bald, in Gesundheit, wiederzusehen."

Paul, Hannelore und Tanja Noll aus Simmern."

 

06 "Glück für Dich!" Champignon-Tomate-Zucchini-Sojasprossen mit Kräutern aus dem Garten. (anonym)

 

07 Jogurt mit Himbeeren, Zitronenmelisse und Steviapulver (anonym)

 

08 Geburtstagskuchen ohne Backen (L.T.)

 

Geteilt:

09 Spinat-Granatapfelkerne-Ziegenkäse-Salat m karamellisierten Walnüssen mit erweiterten Farben, aber einfach unwiderstehlich: die karamellisierten Walnüsse (L.T.)

 

10a Spargeleis (A.Sucker, Pfarrgemeinderat)

10b Rezept

10c Nudeln rot grün Spaghetti mit vegetarischer Bolognese und Wildkräutersalat

 

Geteilt:

11 Vanilleeis und Schokoschmacht mit Erdbeeren und Zitronenmelisse

(tut mir leid - ohne Schoko geht gerade gar nicht ... daher vierfarbig) F.J.

 

12 Tomaten-saure-Gurken mit Frischkäse "Schnell und lecker!" Nach langen intensiven Pfingstvorbereitungen mit allen Sicherheitsvorkehrungen und Orga-Mammut ... musste es schnell gehen. Lucia Hofer

 

Geteilt:

13 Ute Both, LandFrau Bodenheim

13a - 13 d Mit dem kompletten Menue ( Salat, Spaghetti mit Tomatensoße und Parmesan, Leuchtturm) habe ich meiner Tochter und ihrer Familie eine Freude gemacht. Sie war zum Essen eingeladen.

8 Leuchttürme gingen als Dessert an meine 2 Söhne und ihre Familien. Rezept siehe Bild 13d

PS: Es hat Spaß gemacht zu kochen und geschmeckt hat es auch! Die "Bekochten" haben sich gefreut.

 

Geteilt:

14 a Caritas-Zentrum St. Alban, Am Reichsritterstift 3

14b Wohngruppen, Mittagessen vorher - Doris Backes (Leitung der Wohngruppen)

14c Wohngruppen, Mittagessen überbacken - Doris Backes (Leitung der Wohngruppen)

 

Geteilt: mit den Mieterinnen und Mietern der Wohngruppen im Caritas-Zentrum St. Alban

15a beschenkt mit Rotkäppchen-Kuchen von Gaby Kessel

15b Erdbeer-Muffins mit weißer Schokokade von Gaby Roos

15c Erdbeerkuchen von Renate Schulte

 

Geteilt: mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Caritas-Zentrums

16a Nervennahrung

16 b für beide Wohngruppen

16c vom Besuchsdienst / WiB-Ehrenamtskreis

 

Geteilt:

17a Besuch nach langen Wochen - da teilen wir Radieschen mit einem selbstgemachten Vollkorn-Topfbrot gerne . Schnell und lecker. Thieme-Jäger 

17b Rezept Thieme-Jäger

 

Geteilt:

18 "Wir stoßen an mit Hugo - auf den Tag der Nachbarschaft! Einfach mal die Zeit nehmen und sich mit Nachbarn etwas gönnen." Bettina Bos 

 

Geteilt:

19 „Ramadan-Ende 2020“ (Ein wichtiger muslimischer Tag der Nachbarn, Freunde und der Familie nach der Fastenzeit ist das gemeinsame Zuckerfest.)   

Normal ein Festessen mit vielen Freunden. Dieses Jahr nur allein mit der Familie ohne Freunde. Für uns hier in Bodenheim : Jede Familie blieb zu Hause, einige junge Männer ganz allein, nur die Wohngruppen feierten zusammen. Kulturbuntes Bodenheim    Sami, Massoud und Hamed

 

20 Rebecca Koss (Netzwerk Leben) 

Frühstück: "Don't Forget to smile!"

Mittag: Pfannkuchen mit Erdbeeren an Sahne mit Zitronenmelisse

Abend: die Kurzvariante nach einem turbulenten Tagesverlauf - Pizza bestellt und den lokalen Anbieter unterstützt. 

 

Geteilt:

21 Windbeutel, "Heut habbe mir Spaß, mit Windbeutel uff de Gass"! Romy Brandl 

 

22 Tagliatelle mit Spargel, Radieschen und Erdbeeren

Guten Appetit wünscht Elisabeth Schinzel

 

23 Le Taboulé, Salutations de Seurre, Bon Appetit, Catherine et Pierre

  

24 Radieschen-Spitzkohl-Gurkensalat

 

25 Spargelplatte, Jäger

 

Geteilt:

26a Holunderblütenessig,  Gelee, Radieschenblätterpesto

26b Story - behind the scene 1

26c Flammkuchen - selbst kreiert

26d Story - behind the scene 2, alle Christiane May

 

27 Bei uns gab es heute Bandnudeln mit grünem und weißem Spargel und natürlich schönen roten Tomaten.

Ganz einfach: Nudeln und Spargel getrennt kochen, Zwiebeln in einer Pfanne andünsten, Tomaten dazu, dann die Nudeln und den Spargel, alles in Olivenöl schwenken, Saft einer halben Zitrone dazu pressen. Wer mag noch eine Knoblauchzehe dazu und das ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hmmmmmm.. Foto von Sandra H.

 

Geteilt:

28 Essen ist ein Grundbedürfnis, Appetit ist Lust - Thea Haub und Kulturbuntes Bodenheim teilen mit Milad und Claudia

 

Geteilt:

29 Erdbeerkuchen mit Pistazie und Kokos - geteilt bereits im Vorfeld mit den lieben Nachbarn

 

Geteilt:

30 Bulgurpfanne (anonym) diese wurde auf die Schnelle nach einem Einsatz in der Nachbarschaft als Mittagessen mit den Helfern geteilt (anonym)

 

Geteilt:

31 Geburtstagskuchen für Laurenz von Tante Hanne, H. Kirchner

 

32 Tomate-Frischkäse-Basilikum (anonym)

 

Geteilt:

33 Blumenkohl-Granatapfel-Sonneblumenkerne_Petersilie (anonym)

 

34 Radieschen-Salat - mit Schnittlauch (anonym )

 

Geteilt:

35 Erdbeermuffins R. Schulte (Spätlesekreis)

 

Plakat

 

 

Tag der Nachbarn – Miteinander – Füreinander

Die Bodenheimer Idee: Am Freitag, den 29.5.2020 findet der bundesweite „Tag der Nachbarn“ statt. Bodenheim feiert mit, wenn auch ganz anders, denn Straßenfeste im üblichen Sinn müssen ausfallen! Das WiB- Quartiersbüro „Wir-in-Bodenheim“ startet mit seinen Kooperationspartnern eine gemeinsame Kochaktion, die uns im Geiste verbindet. 

 

Motto: ROT-WEISS-GRÜN Rot (wie die Liebe) - Weiß (wie der Frieden) - Grün (wie die Hoffnung)

 

Was: KOCHEN - BACKEN - TEILEN Die Teilnehmer backen oder kochen falls möglich in den drei Farben (aber keine Pflicht alle Farben zu verwenden) und fotografieren das Gericht. Ob Kuchen, Spargel, Erdbeer-Tiramisu, Salat, selbstgemachte Pizza, Grüne Soße, Nachtisch, was immer Spaß macht! Oder eine Erdbeerbowle?

 

Eine Freude machen: Kennen Sie Menschen in der Nachbarschaft, die aktuell sehr eingespannt und angestrengt oder einsam und kaum aktiv sein können? Dann sprechen Sie sich einfach untereinander ab und teilen Ihren leckeren Kuchen, Marmeladen, Salate oder Ähnliches miteinander. Wer hätte eine solche Geste und Aufmunterung besonders verdient? Sicherlich haben auch die Kinder Spaß am gemeinsamen Backen und Kochen. Mit Kräften in systemrelevanten Berufen, mit Alleinerziehenden, mit Einzelpersonen ohne Anschluss, mit pflegenden Angehörige, Senior*innen, mit lieben Nachbarn. Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitsempfehlungen.

 

Zeitraum: Freitag, den 29.5. von 0.00 - 24.00 Uhr. Die Fotos, auch gerne per Smartphone, ergeben auf der WiB-Homepage eine Bildergalerie und zeigen ein schönes Miteinander. Und falls Sie erst am Wochenende dazu kommen - auch kein Problem.

 

Veröffentlichen: Schicken Sie das Foto an das WiB-Büro: viele kleine Aktionen, die ein Zeichen setzen für Gemeinschaft, Solidarität und Hilfsbereitschaft. Wer möchte, gerne mit einem schönen Spruch für einen guten Nachbarn oder dem Rezept - das ist aber keine Voraussetzung. Auch das Bild alleine reicht. Bitte dazu schreiben, ob Ihr Name genannt werden darf. Falls Sie das Foto mit Personen machen, dann erklären diese sich mit dem Einsenden mit einer Veröffentlichung einverstanden.

 

Bilder an: Kerstin Thieme-Jäger,  per Mail an: k.thieme-jaeger@caritas-mz.de oder per Telefon: 06135 70 68 18. 

 

Mitgemacht haben: die Wohngruppen im Caritas-Zentrum, Teilnehmerinnen der Bodenheimer LandFrauen, der katholischen Gemeinde, des Ehrenamtskreis Spätlese, der "Kulturbunten", der Partnerschaftausschüsse Grezzana und Seurre, Fr. Koss für Netzwerk Leben, sowie weitere WiB-Ehrenamtliche.

Appetitanreger / Zutaten / Ideen in 1,2, oder allem 3 Farben.

 

Rot: Rote Beete, Erdbeeren, rote Paprika, Johannisbeeren, Rhabarber Tomaten, Radieschen, Kirschen, Paprika, Radicchio, Wassermelone, Ajvar, Cranberry, Gojibeeren, Granatapfel, Rosenblätter

 

Grün: Limetten, Kiwis, Birne, Schnittlauch, Pfefferminze, Bohnen, Erbsen, Zuchini, Staudensellerie, Dill, Salatgurken, Basilikum, Ruccola, Spinat, Kresse, Fenchel, Estragon, Kapern, Ital. Kräuter, Petersilie, Rosmarin, Frühlingszwiebeln, Lauch, Mangold, Zitronenmelisse, Koriander, Feldsalat, Waldmeister

 

Weiß: Feta, Kohlrabi, Quark Jogurt, Knoblauch, Meerrettich, Sellerie, Sojasprossen, Zwiebeln, Blumenkohl, Champignons, Parmesan, Zwiebeln, Sesam, Reis, Gnocchi, Gepufftes Quinoa, Kokos, Buttermilch, Grießbrei, Baiser, Marshmallows

 

Gerichte, Bowlen, Kuchen, Desserts, Salate - alles, was schmeckt und zusammen Spaß macht.